Akari ist bereits unser zweiter Shiba und in vielen Dingen ganz anders als Ihr Vorgänger, ein Shiba-Rüde. Sie ist sehr menschbezogen, kommt aber auch

mit allen anderen Hunden sehr gut zurecht. Sie erfüllt auch die Shiba-Beschreibung „Riecht nicht, bellt nicht, hört nicht“ nur teilweise. Was nicht in Ihren Garten gehört wird weggebellt. Ihr Lieblingsspielzeug sind Tannenzapfen. Hundespielzeug wird systematisch zerstört. Selbst „Pitbull proofed“-Stofftiere zerlegt Sie in kürzester Zeit in Ihre Einzelteile.

Name:                  Couki Canis Bavariae
Rufname:             Akira
Geschlecht:          Rüde
Geburtstag:         21.01.2016
Vater:                   Sutamuroku Queequeg Oth (Jiro)
Mutter:                 Kuri Z Grodzkiego Zakatka (Kuri) 
Züchter:               Margit Bornschlegl
Bundesland:         Bayern
Besitzer:               Andra Stuchlik
E-Mail:                   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!