title 1193 o neu2

Am 09. Juli war es auch in Kordel wieder soweit: 16 Shibas mit 20 Menschen trafen sich zur alljährlichen Wanderung. Diesmal sollte

uns ein Rundweg an den kordeler Wasserfällen entlang führen.

Der schattige Weg war perfekt, denn dort ist es immer angenehm kühl, und so konnten sich unsere Vierbeiner nach Herzenslust im Bach erfrischen, was die meisten gerne annahmen. Einzelne liefen sogar fast den gesamten Weg durch den Bach.

Leitern, Brücken und auch die beiden Hängebrücken stellten für keinen der Vierbeiner ein Hindernis dar. Fast alle trauten sich selbstständig über die Hängebrücken, nur vereinzelt bedurfte es eines zweibeinigen Shiba-Taxis.

Nach gefühlten tausend Treppenstufen ging es dann durch den Wald, nicht mehr am Bach entlang, zurück zum Wanderparkplatz, von wo aus wir mit den Autos in Richtung Restaurant aufbrachen.

Dort saßen wir nun im gemieteten Saal beisammen, ließen uns unser Essen schmecken und tauschten uns munter über unsere geliebten Shibas aus. Auch an mitgebrachten Kuchen mangelte es nicht, so dass sich unsere Plauderei bis in den späten Nachmittag ausdehnen konnte.

Noch einmal möchten wir hier allen Anwesenden danken, es war eine tolle Gruppe und hat wie immer viel Spaß gemacht. Wir hoffen sehr, dass auch im nächsten Jahr zahlreiche Teilnehmer nach Kordel finden werden!

Heidemarie und Sabrina Stief

Kalender Treffen

August   2020
M D M D F S S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31