title 1193 o neu2

Für Züchter

Anzeige:

Deckbescheinigung für Hundebesitzer
 1189 Downloads
 261.72 KB

Deckbescheinigung nur für die Hundebesitzer
Hiermit wird dokumentiert, dass am XX.XX.XXXX folgender Deckakt stattfand: | Deckrüde mit Zuchtzlassung:  |Zuchthündin mit Zuchtzlassung:  |Deckgebühr: |Sonstige Bemerkungen: 

Verhaltensüberprüfung
 1092 Downloads
 271.51 KB

Bestimmungen zur Verhaltensbeurteilung  (1) Zum Zwecke einer Zuchtzulassung im Shiba Club e.V. ist das Vorliegen einer positiven Verhaltensbeurteilung gem. Zuchtzulassungsordnung § 2 uneingeschränkt vorgeschrieben. Hierzu ist der betreffende Shiba einem Zuchtrichter vorzuführen.

Zuchtordung
 871 Downloads
 375.66 KB

Shiba Club Deutschland e. V. - Zuchtordnung | Datum: 23.03.2019
Zuchtziel des Shiba Club Deutschland e.V. ist es, einen Shiba zu züchten, der sich am Ideal des Standards des Ursprunglandes orientiert, wesensfest, leistungsstark und gesund ist. Die Zucht basiert auf dem Grundsatz der Reinzucht, das Einkreuzen anderer Rassen ist nicht erlaubt. Grundlegend und verbindlich für die Zucht im Shiba Club Deutschland e.V. ist das Internationale Zuchtreglement der FCI, die VDH-Zuchtordnung, sowie alle Ordnungen des Shiba Club Deutschland e.V., insbesondere die Satzung, Zuchtzulassungs- und Zuchtordnung des Shiba Club Deutschland e.V.

Zuchtzulassungsordnung
 916 Downloads
 340.93 KB

Shiba Club Deutschland e. V. - Zuchtzulassungsordnung | Datum: 23.03.2019
Die Zuchtzulassungsordnung des Shiba Club Deutschland dient der Förderung der Zucht der Rasse Shiba und der fachgerechten Beurteilung und Auslese von Zuchthunden, die auf Grund ihres Wesens und ihres anatomischen Aufbaues zur Erhaltung und Förderung der Rasse geeignet erscheinen.  Die Zuchtzulassungsordnung ist zusammen mit der Zuchtordnung Bestandteil der der Satzung.  Zur Zuchtverwendung vorgesehene Shibas sind vor einer Zuchtverwendung auf einer  Zuchtzulassungsveranstaltung des Shiba Club Deutschland zur Beurteilung einem VDHZuchtrichter vorzustellen.