title 1193 o neu2

Ich bin sehr verfressen – auch wenn man es mir nicht unbedingt ansieht -

Seit meiner Geburt bin ich sehr neugierig und muss alles erschnüffeln, was mir unter die Nase kommt.

Akari ist bereits unser zweiter Shiba und in vielen Dingen ganz anders als Ihr Vorgänger, ein Shiba-Rüde.

Hallo liebe Shibafreunde, mein Name ist Biko.

Eines war von Anfang an klar:  Ein Shiba sollte es sein. Und: Der Hund kommt nicht aufs Sofa!

Mali ist ein super lieber und freundlicher Familienhund. Bei Geburtstagen, Weihnachten oder wann immer es sonst etwas zum auspacken gibt,

Darf ich mich vorstellen: Ich heiße Little Swift‘s Vlaja.

Mein Name ist ENJA. Das ist japanisch und heißt übersetzt „Leben bzw. Lebendigkeit“. Frauchen und Herrchen meinen, dass der Name sehr gut zu mir passt. 

Maru is ein wahnsinnig tolles, verspieltes, verschmustes, dickköpfiges, vollwertiges Familienmitglied vom ersten Tag an. Er und unser

Nala ist eine sehr aufmerksame Beobachterin.

Kaisy ist ein sehr freundlicher Wirbelwind, die sehr gern mit anderen Hunden spielt. Sie mag Kinder sowie Katzen und ist sehr aufgeweckt.

Gestatten, mein Name ist Sam. Meine Eltern heißen Little Swifts Rosi und Cashi Masakado Mitzu-Chan. Ich habe noch drei Geschwister und wohne im